Stadt Knittlingen

Seitenbereiche

 
Navigation

Zahlen & Fakten

Knittlingen kurz und bündig

Nachstehend Informationen zu allgemeinen Daten von Knittlingen und zu den Einwohnerzahlen. Auf der Homepage des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg finden Sie weitere Daten und Fakten über die Stadt Knittlingen und zu anderen Gemeinden in Baden-Württemberg.

  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Regierungsbezirk: Karlsruhe
  • Landkreis: Enzkreis
  • Erste urkundliche Erwähnung: im Jahr 843
  • Stadtteile: Freudenstein-Hohenklingen und Kleinvillars
  • Partnerstädte: Benaoján (ESP) und Montejaque (ESP)
  • Koordinaten: 49° 1’ N, 8° 45’ O
  • Höhe: 196 m über NN
  • Fläche: 26,33 km²

Knittlingen liegt innerhalb des Naturparks Stromberg-Heuchelberg am Beginn der Kraichgauebene. Die Stadt ist ein Kleinzentrum und liegt an der Entwicklungsachse Bretten-Mühlacker. Sie profitiert vom milden Klima des Rheintales, das sich ostwärts bis zu den Höhen der Stromberge fortsetzt.

Einwohnerzahlen

Übersicht der Einwohnerzahlen, aufgeteilt in verschiedene Bereiche.

Statistik

Einwohner gesamt am 30.06.2018

8.037

Knittlingen

5.950

Freudenstein-Hohenklingen

1.624

Kleinvillars

463

Frauen

4.204

Männer

4.107

Einwohner bis 18 Jahre

1.459

Einwohner 19 - 64 Jahre

5.247

Einwohner 65 + X Jahre

1.331

Evangelisch

3.688

Römisch-Katholisch

1.497

Sonstige/ohne Religion

2.852

Bevölkerungsdichte je km²

305 Einwohner

Eheschließungen 2016 in Knittlingen

39

Geburten 2017 in Knittlingen

0

Sterbefälle 2017 in Knittlingen

59